00 Artikel

Was nützt die Liebe in Gedanken

FSK 1689 Minuten | Start: 12.02.2004 | Deutschland 2003

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

JEDEN 1. DIENSTAG IM MONAT, immer mit prominenten Gästen aus dem Umfeld des Films und immer moderiert von Dr. Peter Zander, dem Filmkritiker der Berliner Morgenpost. Wir freuen uns dieses Mal Achim von Borries, Regisseur und Drehbuchautor begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf das Interview vor dem Film. Im Berlin der zwanziger Jahre träumen die Hochschulfreunde Günther (August Diehl) und Paul (Daniel Brühl) vom Leben in vollen Zügen. Ein Liebesleben ohne Kompromisse gehört dazu...

Als Paul anlässlich einer Sommerparty im Absinthrausch seine tieferen Gefühle für Günthers attraktive Schwester Hilde (Anna Maria Mühe) entdeckt, ahnt er noch nicht, welch verhängnisvolle Ereigniskette er damit lostreten wird. Basierend auf der historisch verbürgten "Steglitzer Schülertragödie" aus dem Jahr 1927 kredenzen "England!"-Regisseur Achim von Borries und "Liegen lernen"-Autor Hendrik Handloegten dieses fesselnde Drama um den Irrlauf der Gefühle und zeitlose Teenager-Rebellion.
Berlin in den zwanziger Jahren: Die Schulfreunde Günther und Paul wollen ein Leben ohne Kompromisse - und d...

weiter lesen

0 Plätze gewählt

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

X

FSK 16106 Minuten | Horror

Everything Everywhere All at Once

FSK 16139 Minuten | Action
0 Plätze gewählt
00 Artikel

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird bearbeitet.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.