00 Artikel

Eberhard Junkersdorf

Geboren in Deutschland

1973 gründete Eberhard Junkersdorf mit Volker Schlöndorff und Reinhard Hauff die Bioskop Film. Die Bioskop Film hat seitdem über 60 Spielfilme produziert. Junkersdorf ist u.a. Vorstandssprecher der Vorsitzender des Verwaltungsrates und des Präsidiums der FFA Berlin.

1995 gründete Eberhard Junkersdorf das Zeichentrick-Studio Munich Animation. Die erste Produktion des Studios war der abendfüllende Animationsfilm "Die Furchtlosen Vier", für den Junkersdorf mit dem Bayerischen Produzentenpreis ausgezeichnet wurde. Für diesen Film führte Eberhard Junkersdorf erstmals auch Regie.

Im November 2007 wurde Eberhard Junkersdorf zum Ehrenvorsitzenden der AG Spielfilm ernannt.

Seit Februar 2008 fungiert Eberhard Junkersdorf als Kuratoriumsvorsitzender der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.

Weitere Filme mit Eberhard Junkersdorf

0 Plätze gewählt

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

Das Programm für die Kinowoche ab Donnerstag wird jeweils am Montag­­nachmittag veröffentlicht.

She Said

FSK 12129 Minuten | Drama

Bones and All

FSK 16131 Minuten | Drama

Guillermo Del Toros Pinocchio

FSK 12117 Minuten | Fantasy

Black Panther: Wakanda Forever

FSK 12162 Minuten | Action
0 Plätze gewählt
00 Artikel