00 Artikel

Karoline Teska

Geboren in DDR

Bereits als Kind spielte Karoline Teska ihre erste große Fernsehrolle in Alexander Berners Drama "Boran". Heute gehört sie zu den gefragten Jungschauspielerinnen Deutschlands.

Karoline Teska, Jahrgang 1988, wurde in Halle an der Saale geboren. Bereits mit elf Jahren stand sie neben Matthias Habich für Alexander Berners Kriminaldrama "Boran" erstmals vor der Kamera. Danach wirkte die Schülerin in Filmen wie Katalin Gödrös Debütfilm "Mutanten" (2001) und der TV-Komödie "Ein ganzer Kerl für Mama" (2002) mit. Außerdem besetzte sie Rolf Schübel neben Franka Potente für sein Kino-Drama "Blueprint" (2003). 2005 wirkte Karoline Teska in gleich drei "Tatort"-Filmen mit, darunter die Folge "Schürfwunden", in der sie neben Klaus J. Behrendt zu sehen war, mit dem sie auch im TV-Mehrteiler "Der Untergang der Pamir" (2006) vor der Kamera stand. Nach bestandenem Abitur zog die Nachwuchsschauspielerin 2007 nach Berlin und nahm privaten Schauspielunterricht. Ihre Karriere setzte sie mit Filmen wie dem Familiendrama "Das Glück am anderen Ende der Welt" (2007) sowie der Komödie "Allein unter Töchtern" (2007) und der Fortsetzung "Allein unter Schülern" (2009) neben Hannes Jaenicke erfolgreich fort. 2008 wirkte sie in Nicole Weegmanns vielfach ausgezeichnetem TV-Drama "Ihr könnt euch niemals sicher sein" mit Ludwig Trepte mit. Neben Trepte spielte sie anschließend die Hauptrolle in Christoph Röhls Kinofilm "Ein Teil von mir" (2008). Zu Karoline Teskas aktuelleren Fernseharbeiten gehören der Theaterfilm "Lenz" (2009) nach Georg Büchner, in dem sie als Irene zu sehen ist, die TV-Romanze "Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes" und die romantische Komödie "Für kein Geld der Welt".

Karoline Teska wurde 2008 für ihre Rolle als zickige Film-Tochter von Hannes Jaenicke in der Familienkomödie "Allein unter Töchtern" für den Günter-Strack-Fernsehpreis nominiert. Seit den Dreharbeiten von "Ein Teil von mir" ist die Nachwuchsschauspielerin mit ihrem Kollegen Ludwig Trepte liiert. Das Paar wohnt in Berlin. (ut)

Weitere Filme mit Karoline Teska

0 Plätze gewählt

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag­nachmittag veröffentlicht.

Das Programm für die Kinowoche ab Donnerstag wird jeweils am Montag­­nachmittag veröffentlicht.

Elvis

FSK 6160 Minuten | Drama
0 Plätze gewählt
00 Artikel

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird bearbeitet.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre kostenfreie Bestellung wird ausgeführt.

Ihre Kundenkarten-Zahlung wird ausgeführt.