00 Artikel

Im November/Dezember 2021 mussten wir die Termine auf den 2. und 4. Mittwoch im Monat legen. Wir laden Sie jeweils um 11 Uhr herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe „Traumkino“– mit Filmen in der deutschen Sprachfassung ein.

Minari

Die koreanischen Eheleute Jacob und Monica ziehen mit ihren beiden Kindern David und Anne Mitte der Achtzigerjahre in die Ozarks in Arkansas, wo sich Jacob den Traum von einer eigenen Farm mit koreanischem Gemüse und Obst erfüllen will. Die Spannungen in der Familie wachsen. Dann zieht auch noch Monicas Mutter aus Südkorea zur Familie und soll in Davids Zimmer wohnen. Ein großes Ärgernis für den Jungen. Doch langsam kommen sich Oma und Enkel näher.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

(Tri orisky pro Popelku) Weihnachts-Special. Märchenfilm (nach dem gleichnamigen Märchen von Božena Nemcová sowie Grimms Aschenputtel). In der beliebten deutsch-tschechischen Verfilmung des Grimmschen Märchens schuftet Aschenbrödel für ihre böse Stiefmutter und deren nicht minder unerträgliche Tochter Dora, die sie gemeinsam um den väterlichen Gutshof betrogen haben. Auf einem Waldspaziergang begegnet Aschenbrödel dem jungen Prinzen, der zu seinem Missvergnügen bald heiraten soll. Der Prinz beachtet Aschenbrödel zunächst nicht, doch mit Hilfe von drei magischen Haselnüssen kann das Mädchen in wechselnden Verkleidungen sein Herz erobern... (filmportal.de) Gedreht wurde rund um Schloss Moritzburg bei Dresden, in Kulissen der Babelsberger Filmstudios und der Filmstudios Barrandov in Prag sowie an verschiedenen Orten in der Tschechoslowakei, beispielsweise im Wasserschloss Svihov (Schwihau) und im Böhmerwald. Gewinner des "Goldenen Eisvogel" (Tschechien). "Bester Märchenfilm des 20. Jahrhunderts" in Tschechien. "Die tschechoslowakische Variante des bekannten Märchens: Aschenbrödel nimmt hier nicht alles hin, sondern den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf - mit List, Witz und drei Zaubernüssen. Die Autorin der literarischen Vorlage ist in ihrer Heimat so bekannt wie hierzulande die Gebrüder Grimm. Ein erfrischend frecher und witziger Film, vorwiegend an Naturschauplätzen gedreht." (Lexikon des internationalen Films)

The Father

Annes Vater Anthony ist schon recht betagt, dennoch glaubt er, noch immer allein zurechtzukommen. Er weigert sich, aus seiner Londoner Wohnung auszuziehen, eine Pflegekraft lehnt er ab. Was Anne die meisten Sorgen macht, sind die Gedächtnislücken, die ihren Vater immer öfter befallen. Als sie sich schließlich schweren Herzens dazu entschließt, zu ihrem neuen Freund nach Paris zu ziehen, geraten die Dinge in Schieflage... (vf)

Zurück
0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
00 Artikel

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird bearbeitet.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Google Pay wird vorbereitet.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird ausgeführt.

Ihre Zahlung mit Apple Pay wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.